4 typische Entschuldigungen warum wir nicht sparen

Bestimmt haben Deine Eltern Dir schon in jungen Jahren verdeutlicht, wie sinnvoll es ist, Dein Geld klug zu verwalten und nicht alles auszugeben.

Einer Studie zufolge stehen jedoch gegenwärtig 29% der Europäer, 16% der US-Amerikaner und 23% der Australier ohne Erspartes da. Woran liegt es, dass wir unsere Einkünfte so selten sparen? Sind Dir die folgenden Begründungen geläufig?


Ich verdiene nicht genug um zu sparen

Dieses Argument hören wir besonders oft. Und natürlich gibt es Situationen, in denen das Einkommen kaum reicht, um eine kleine Rücklage zu bilden. Einige von uns schaffen es jedoch, monatlich zumindest drei bis fünf Prozent ihres Geldes zurückzulegen.

Bereits nach einem Jahr erreichst Du damit eine nette Summe auf Deinem Konto. Stell Dir vor, was Du davon kaufen könntest. Welche Ziele sind erreichbar, wenn Du über einen längeren Zeitraum sparst? Schon ein kleiner Beitrag monatlich kann sich zu einer hübschen Summe entwickeln, mit der Du den Urlaub, die Anzahlung für das neue Auto oder eine ungeplante Ausgabe bezahlst.


Ich könnte mein Erspartes verlieren

Zugegeben, die Wirtschaftslage ist weltweit nicht allzu stabil. Wenn Du Dein Geld längerfristig anlegst, besteht immer ein gewisses Risiko. Dennoch ist es sinnvoll, zumindest kleine Teile Deines Einkommens monatlich zurückzulegen. Zudem minimierst Du mögliche Gefahren, indem Du vor der Investition die Rahmenbedingungen genau prüfst. Schau genau hin, wem Du Dein Geld anvertraust. Wir von der FerratumBank geben unseren Anlegern eine Garantie, dass ihre Einlagen bis zu 100.000 € geschützt sind.


Ich habe das Geld bereits verplant

Jeder von uns hat laufende Ausgaben. Und selbstverständlich fallen uns sofort Dinge ein, die wir sofort heute noch kaufen könnten. Doch schränkt es Dich wirklich ein, monatlich etwas Geld zu sparen? Vermutlich erfüllst Du Dir weiterhin alle Wünsche und Du wirst nicht bemerken, dass ein paar Euro in Dein Sparschwein gewandert sind.


Ich vertraue beim Geld keiner Bank

Laut einer Umfrage des Onlinemagazins The Street vertraut nur jeder zweite US-amerikanische Bürger seiner Bank. Millionen von Menschen packen ihr Erspartes lieber unter die Matratze, statt es auf ein Konto einzuzahlen.

Natürlich gibt es immer Stimmen, die Kritik an Banken üben. Doch glaube ihnen nicht blind. Es ist Dein Geld und Du solltest Deiner eigenen Meinung folgen. Informiere Dich gründlich. Welche Bank ist am besten geeignet, um Dein Erspartes sinnvoll zu betreuen? Frage auch Deine Freunde und Familie, wem sie ihr Spargeld anvertrauen.



Schluss mit den Ausreden!

Wir bei der FerratumBank haben kluge Lösungen entwickelt, damit Du mühelos Deine Sparvorhaben erreichst. Dein mobiles Konto ist innerhalb von gerade einmal acht Minuten eröffnet. Über Deine Banking App wählst Du per Smartphone die passende Sparform für Dein Geld aus. Du hast die Wahl zwischen 3fachem Sparkomfort!


Welches Konto zum Sparen?

  • Das Ferratum Sparkonto lässt Dich jederzeit auf Deine Ersparnisse zugreifen. Deine Treue versilbern wir mit attraktiven Zinsen pro Jahr.
  • Du hast bestimmte Sparziele? Wann möchtest Du einen bestimmten Wunsch verwirklichen? Was soll Deine Anschaffung kosten? Das sparSmart-Tool unterstützt Dich bei Deinem Vorhaben. Lass es für Dich arbeiten und lehne Dich zurück. Schau zu, wie Dein Vermögen wächst.
  • Wenn Du für einen gewissen Zeitraum auf Dein Erspartes verzichten kannst, lässt Dich ein Festgeld Konto der FerratumBank attraktive Zinsen sammeln. Zahle Deinen Wunschbetrag bei uns ein und wähle eine Laufzeit zwischen 3 bis 12 Monaten aus. Mehr ist nicht zu tun um Dir Top Konditionen für Dein Erspartes zu sichern.

Verzichte ab sofort auf die üblichen Ausreden um kein Geld zurückzulegen. Fange jetzt an, für Deine zukünftigen Wünsche zu sparen!



Blog Artikel enthalten keine rechtlichen Informationen und sind rechtlich nicht verbindlich. Bitte konsultieren Sie bei rechtlichen Fragen unser Preis- & Leistungsverzeichnis, unsere Datenschutzbestimmungen oder unsere Geschäftsbedingungen. Oder kontaktieren Sie den Kundenservice unter frage@ferratumbank.de.