Ostern bietet nicht nur Schokolade, Osterhasen und Eier!

Vor allem ist es ein wunderbar verlängertes Wochenende mit ganzen 4 Tagen ohne Verpflichtungen. So ist es wenig verwunderlich, dass das Fest auch eine der beliebtesten Reisezeiten des Jahres ist.


Unsere Tipps für ein perfektes Osterwochenende:

Klar, viele Leute haben über Ostern frei und Urlaub ist natürlich immer eine gute Idee! Auf den ersten Blick gestaltet sich die Suche nach einer Reisemöglichkeit als echte Herausforderung. Bist Du allerdings flexibel mit Abflugdaten, Hotels und Fluglinien, gibt es noch viele tolle Angebote.

Hier die Top 7 Favoriten Städte von Ferratum:


1. Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt ist der Inbegriff von Lässigkeit und Coolness. Die Großstadt im hohen Norden ist hip und hat tolle Szene-Locations.

In Kopenhagen trifft man sich vor allem im Meatpacking District des Stadtteils Vesterbro. Dort fährt die Gastronomie alles auf, was Dein kulinarisches Herz begehrt. Ganz egal, ob Du vegan essen möchtest oder Appetit auf einen Burger hast. Hier wird jeder satt.

Kopenhagen ist wunderschön, frisch und mit Flair. Stilvolle Bars, ausgefallenes Design, schicke Boutiquen, beeindruckende Architektur, viele gutaussehende Menschen und jede Menge Fahrradfahrer verleihen der Stadt einen einzigartigen Stil und viel Charme.

Und wie war das mit dem Geld?

In Dänemark zahlt man mit Dänischen Kronen. Mit Deinem Ferratum Girokonto bist Du hier wie ein Einheimischer unterwegs. Denn Du hast mit einem Klick Dein Konto in Dänischen Kronen angelegt und brauchst Dich um Währungswechsel nicht weiter zu kümmern. Deine MasterCard ermöglicht Dir Abhebungen am Geldautomaten. Oder Du zahlst so wie die Dänen es am liebsten mögen: bargeldlos mit Deiner Karte.


2. Prag

Nur wenige Städte auf der Welt können es mit der Schönheit der tschechischen Hauptstadt aufnehmen. Behagliche Altstadtplätze, mittelalterliche Brücken, unzählige Türme, interessante Ecken und versteckte Innenhöfe. Prag ist eine Augenweide für Entdecker, Intellektuelle und Abenteurer.

In dieser Metropole tauchst Du sofort in die verwinkelten Gassen ein, durch die Du tagelang streifen könntest. Prag ist magisch. Prag zieht Dich in den Bann und es bietet vor allem immer wieder faszinierende Ausblicke auf die Stadt.

Aber Prag ist nicht nur gelebte Literatur und Geschichte. Die Tschechen wissen auch, wie man gut feiert und bieten mit Ihrer böhmischen Küche die perfekte Grundlage für die Nacht. Du findest hier ein pulsierendes Nachtleben und das beste Bier Europas für kleines Geld. Prag ist mehr als eine Reise wert und ein Ziel, das du unbedingt besuchen solltest!


3. Barcelona

Als die attraktivste Stadt Spaniens bietet die wunderschöne Küstenstadt Barcelona eine Fülle an kulturellen Reichtümern und einige der eindrucksvollsten Kunstwerke von Gaudi. In Barcelona kannst Du Strandurlaub und ausgiebiges Shopping optimal miteinander kombinieren. Denn wo gibt es mehr Boutiquen, mehr Mode und mehr ausgefallene Accessoires, wenn nicht auf den Flaniermeilen und Seitenstraßen Barcelonas?

Nach dem Einkaufsbummel ist natürlich auch für Dein leibliches Wohl gesorgt. Wenn Du es lebhaft magst und Du die große Auswahl liebst, bist Du mit einem Besuch der Markthallen (z.B. Mercat de Sant Josep oder Mercat de Santa Catarina) gut beraten.

Barcelona verkörpert den Süden und das Mittelmeer. Auch wenn es um das Nachtleben geht, ist die Nacht in Barcelona jung. Ob Flamenco, Indie-Rock, House oder Cocktailbar. Barcelona hat für unvergessliche Nächte alles zu bieten.


4. Rom

Natürlich muss es Rom sein. Als eine der größten und wichtigsten Städte der Welt, beherbergt die italienische Hauptstadt einige der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten. Die unvergleichliche Geschichte und Kultur macht Rom zu dem was es ist, der ewigen Stadt.

Auch das Dolce Vita, das süße Leben, funktioniert in der italienischen Metropole ausgezeichnet. Ein Flirt auf der Straße, die Wunder des Römischen Reiches, allabendliche Partys, Eis und die wohl beste Pizza der Welt lassen Dich die Leichtigkeit des Lebens an einem langen Osterwochenende erleben.


5. Paris

Wenige Städte können mit der französischen Hauptstadt mithalten, wenn es um Liebe und Romantik geht. Genauso können nur wenige Orte weltweit mit Attraktionen wie dem Eiffelturm, dem Louvre und den Champs-Elysées konkurrieren.

Mit unberührten Gärten, der größten Kunstsammlung, erlesenen, kulinarischen Gourmettraditionen und mehr architektonischen Wunderwerken als anderswo, ist die riesige französische Hauptstadt ein Genuss für alle Sinne.


6. Budapest

Die ungarische Hauptstadt erlebst du am besten, wenn du versuchst, die Stimmung der Stadt aufzunehmen. Architektonisch atemberaubend ist Budapest eine spannende Mischung aus Barock, Jugendstil und Neoklassizismus. Doch gibt es wohl keinen besseren Weg, die Stadt zu genießen, als in einem der vielen Thermalbäder, die sich in der sehenswerten Hauptstadt befinden.


7. Berlin

Die deutsche Hauptstadt ist eine Metropole wie keine andere. Sie ist immer eine Reise wert. Sie ist deutsche Geschichte, mal grau und mal bunt. Unglaubliche Straßenkunst, heruntergekommene Gebäude und minimalistische Architektur treffen aufeinander. Berlin ist schmuddelig, motzig und hinreißend charmant zugleich.

Berlin gilt als die beste Stadt der Welt für veganes Essen. Hier trifft sich die Welt und Du findest diese Bandbreite auf den Speisekarten der Hauptstadt wieder. Die Stadt ist modern, pulsierend und absolut kreativ. Das Berliner Nachtleben und seine Clubs sind weltbekannt. Man muss Berliner Nächte einfach erlebt haben!


Ferratum wünscht gute Reise

Ganz egal, wohin es Dich über Ostern verschlägt. Mit dem mobilen Girokonto der FerratumBank hast Du den perfekten Reisebegleiter an Deiner Seite. Aufwendiger Währungswechsel ist für Dich kein Thema. Die kostenlose MasterCard ermöglicht Dir weltweite Abhebungen oder die Begleichung Deiner Rechnungen ohne Bargeld.

Welchen Ort wirst du an diesem Osterwochenende besuchen?



Blog Artikel enthalten keine rechtlichen Informationen und sind rechtlich nicht verbindlich. Bitte konsultieren Sie bei rechtlichen Fragen unser Preis- & Leistungsverzeichnis, unsere Datenschutzbestimmungen oder unsere Geschäftsbedingungen. Oder kontaktieren Sie den Kundenservice unter frage@ferratumbank.de.