Was gibt es Schöneres als die Liebe?

Das dachte sich auch der römische Bischof Valentin, der im Mittelalter trotz eines damaligen Verbots Liebespaare getraut hat und dafür letztendlich mit dem Tod durch Enthauptung bezahlen musste.


Warum feiern wir Valentinstag?

Heutzutage wird der Valentinstag international als der Tag der Liebe gefeiert, an dem es gilt, dem oder der Liebsten seine Aufmerksamkeit und Zuneigung in Form von Geschenken darzubieten.

Von manchen als kommerzielle Erfindung verachtet, bietet der Valentinstag dennoch eine schöne Gelegenheit um für strahlende Gesichter und fröhliche Herzen zu sorgen. Wie jedes Jahr zerbrechen sich auch dieses Jahr ganze Generationen den Kopf über die Wahl des Geschenks. Lieber Blumen, Konsumgüter oder etwas ganz Ausgefallenes?


Zeit für Zweisamkeit

Dabei wünschen sich viele Paare meistens nur eins: Gemeinsame Zeit. Zeit ist mittlerweile ein kostbares Gut, denn viele Beziehungen leiden unter einem stressigen Arbeitsalltag.

Dinge wie Spa Aufenthalte, romantische Wochenendtrips und kleine Auszeiten vom Alltag sind beliebter denn je. Am schönsten ist es, wenn man Zweisamkeit und Frohsinn miteinander kombiniert. Besorge Eintrittskarten für einen Comedian, der demnächst in deiner Stadt auftritt. So könnt ihr lachend ein paar fröhliche Stunden zu zweit erleben.


Lebe digital, liebe digital

In Zeiten digitaler Kommunikation gibt es vielzählige Möglichkeiten um Deinen Partner glücklich zu machen. Bekunde Deine Zuneigung öffentlich im Web und verfasse eine Videobotschaft, die Du nach Fertigstellung auf Youtube einstellen kannst.

Diese Geschenkidee kostet Dich keinen Pfennig Geld. Gemeinsame Fotos und nette Worte für den Partner hat jeder. Mit Tools wie dem Windows Movie Maker kannst Du Deine Diashow mit Musik hinterlegen und professionell formatieren. Noch besser, Du erstellst Deine persönliche Liebeserklärung als Videobotschaft! Deiner Fantasie sind auf digitalem Wege keine Grenzen gesetzt!



Sei überraschend persönlich

Eine herzliche Überraschung gelingt dir auf jeden Fall, wenn du Gegenstände personalisierst. Entwerfe online ein Kissen mit persönlicher Botschaft, das von nun an im Schlafzimmer oder auf der Couch Platz findet.

Sowohl bei Rossmann als auch bei DM kannst Du eigene Etiketten für Shampoos, Seifen, Cremes und andere Produkte designen. Und an vielen Fotostationen im Handel ist von Handyhüllen bis Flaschenetiketten genügend Platz für einen kreativen Geschenkgruß.

Du siehst, es gibt tolle Geschenkideen zum Valentinstag, die kein Geld kosten und dennoch große Freude bereiten. Übrigens ist es mit unserem Konto genauso! Mit dem kostenlosen Girokonto der FerratumBank profitierst Du von weltweit mobilem Bankvernügen!


Und wenn es doch teurer als geplant ist?

Manchmal sind die Herzenswünsche materiell. Das romantische Wochenende in Prag oder die Handtasche des Lieblingsdesigners sind teurer als das vorhandene Guthaben auf Deinem Konto?

Dann hilft Dir der Dispo von Ferratum bis zum nächsten Geldeingang aus. Der Dispo lässt sich mit einem Fingerzeig in der App aktivieren und bietet Dir schnell das notwendige Extra-Geld, dass Du für ein besonderes Geschenk zum Valentinstag brauchst. Für Deinen Überziehungsrahmen zahlst Du nur auf den tatsächlich beanspruchten Betrag und Zeitraum Dispozinsen. Diese werden tagesgenau berechnet und monatlich in Rechnung gestellt.

Was auch immer ihr am Valentinstag unternehmt, die FerratumBank wünscht Dir und Deinem Partner viel Zweisamkeit & Romantik!



Blog Artikel enthalten keine rechtlichen Informationen und sind rechtlich nicht verbindlich. Bitte konsultieren Sie bei rechtlichen Fragen unser Preis- & Leistungsverzeichnis, unsere Datenschutzbestimmungen oder unsere Geschäftsbedingungen. Oder kontaktieren Sie den Kundenservice unter frage@ferratumbank.de.