Wann warst Du das letzte Mal im Wald?

Es ist nicht so sehr wegen seiner Schönheit, dass der Wald die Herzen der Menschen berührt, sondern es ist dieses gewisse Etwas, die Qualität der Luft, die Ausstrahlung alter Bäume, die so wunderbar einen müden Geist verändern und beleben können.Robert Louis Stevenson

Beim Gedanken an Sommerferien kommt den meisten von uns sofort eine Reise ins Ausland in den Sinn. Häufig sind wir geneigt, möglichst viele Vorhaben in unsere Reisepläne zu integrieren.

Mit dem Ergebnis, dass wir ausgerechnet an unseren kostbaren Erholungstagen von einem Ort zum nächsten hetzen, um alles zu sehen und zu erleben. Am Ende des Urlaubs sind wir reif für den nächsten Urlaub.

Eine wirklich entspannende Auszeit, mit genügend Sommersonne, lässt sich leichter verwirklichen, als Du denkst!


Warum Du die Bäume im Wald besuchen solltest

Um Körper und Geist zu erneuern, ist Mutter Natur das beste Balsam für Dein Wohlergehen! Du möchtest der Hektik des Alltags für ein Wochenende entfliehen? Freizeit im Wald hat erwiesenermaßen viele Vorteile: Egal, ob beim Joggen, Wandern, Spaziergang mit dem Hund, Fotos machen, Buch lesen oder einfach nur Dasitzen. In der Natur zu sein bewirkt Wunder für Deinen Körper und Deine Seele.


Natur ist Deine beste Medizin

Studien haben gezeigt, dass selbst kurze Ausflüge in einen nahegelegenen Park dabei helfen, Stress zu reduzieren und den Körper und Geist erfrischen.

Die britische Rundfunkanstalt BBC hat auf ihrer Webseite einen Artikel veröffentlicht, in dem Lucy McRobert (Kampagnenmanagerin, The Wildlife Trusts) eine gemeinsam initiierte Studie ihres Wohltätigkeitsverbandes mit der Universität Derby erläutert.

Für die Studie wurden 18.500 Personen gebeten, jeden Tag etwas Zeit in der Natur zu verbringen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Zahl derer, die ihre Gesundheit als "ausgezeichnet" bezeichnen, um 30% zunahm.

Der Artikel kommt zu dem Fazit, dass die Studie einen weiteren Beweis dafür liefert, wie wichtig die Natur für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist.


Die 10 Gesundheitsvorteile der Natur

Regelmäßige Naturerlebnisse bieten Dir diese erwiesenen Vorteile:

1. Verbesserung des Kurzzeitgedächtnisses

2. Stressabbau

3. Senkung des Blutdrucks

4. Konzentrationssteigernd

5. Förderung klarer Denkweisen

6. Erhöhung der Schlafqualität

7. Reaktiviert Problemlösungsfähigkeiten

8. Stimmungsfördernd

9. Erzeugt generelles Wohlbefinden

10. Bessere Fokussierung auf das Wesentliche, auch bei Kindern mit ADHS

Alle ausführlich beschriebenen Vorteile findest Du in einem Artikel des Business Insider.


Fordere Dein Waldrecht ein

Wir von der FerratumBank sind stolz auf unsere finnischen Wurzeln.

Finnland ist bekannt für seine atemberaubenden Wälder, Seen und die tiefe Verbindung der Menschen zur Natur.

Laut der Finnish Forest Association machen Wälder 75% der finnischen Landfläche aus. Auf einen Finnen kommen etwa 4,2 Hektar Wald (in Deutschland 0,13 Hektar).

Gemäß einer Erhebung von 2015 machen die Wälder in Schweden 68% der Landesfläche aus. In Norwegen sind es immerhin noch 33%, in Deutschland liegt der Anteil bei 32% während es in Dänemark nur noch 14% sind.

Die Wälder spielen eine wichtige Rolle im Leben der finnischen Bevölkerung. So sehr, dass es ein Gesetz gibt, dass jedem Menschen das Recht zuspricht, die Natur zu genießen.

Das finnische Umweltministerium erklärt:

Durch die rechtlichen Regelungen in Finnland hat jeder die Chance, Aktivitäten im Freien zu unternehmen und die Möglichkeit, die vielen Wälder, Seen und Flüsse mit nur wenigen Einschränkungen zu genießen.


Waldbaden ist gesund

Lass uns Waldbaden gehen

Natürlich schätzen nicht nur die Menschen in Finnland die Vorzüge von Wäldern. In Japan ist das Waldbaden weit verbreitet („Shinrin-yoku“).

Heilsames Waldbaden reduziert Stress, stärkt das Immunsystem, senkt die Herzfrequenz und den Blutdruck und steigert das allgemeine Wohlbefinden.

Waldbaden wurde als Begriff in den 1980er Jahren geprägt und beschreibt eine Tätigkeit, bei der Menschen ihre Zeit im Wald verbringen. Dabei geht es nicht um eine bestimmte körperliche Aktivität. Das Ziel von Waldbaden ist einfach zu entspannen und die Atmosphäre des Waldes aufzusaugen.


Gib dem Wald eine Chance

Also, es muss nicht immer der Sommerurlaub am Meer sein. Gib dem Wald eine Chance, wenn Du Deine nächsten freien Tage planst. Finnland ist ein fantastisches Reiseziel und bietet Dir wahrhaftig genügend Fläche für ein Bad im Wald (und viele andere tolle Attraktionen).

Mit Deinem Konto der FerratumBank bist Du auf Deiner Reise bestens begleitet. Denn so zahlst Du wie die Finnen es am liebsten haben: kontaktlos via Mastercard!

Brauchst du kurzfristig Erholung und Entspannung? Wie wäre es mit Waldbaden im nächstgelegenen Wald?

Egal wie Du gerne reist und ob es Dich in den Wald oder ans Wasser verschlägt. Die FerratumBank ist Dein idealer Reisebegleiter.

Hast Du Deinen Ausweis griffbereit?

Dann eröffne jetzt in ein paar Minuten Dein kostenloses Girokonto.

Für alle Weltenbummler und Entdecker!



Blog Artikel enthalten keine rechtlichen Informationen und sind rechtlich nicht verbindlich. Bitte konsultieren Sie bei rechtlichen Fragen unser Preis- & Leistungsverzeichnis, unsere Datenschutzbestimmungen oder unsere Geschäftsbedingungen. Oder kontaktieren Sie den Kundenservice unter frage@ferratumbank.de.