Gebührenfreies Bankkonto nicht selbstverständlich

Traurig, aber leider wahr. Im letzten Jahr gab es eine Kehrtwende bei den deutschen Banken. Das durchgehend niedrige Zinsniveau hat ihre Einnahmen verringert. Um die Erträge wieder deutlich in die Gewinnzone zu bringen, führen viele Institute zusätzliche Gebühren ein. Leider oftmals für ganz selbstverständliche Banking Leistungen. Häufigstes Opfer dieser Tendenz ist das Bankkonto ohne Gebühren.

Ein Trend, der vor allem dich, als Privatkunden großer Finanzinstitute, trifft. Du zahlst durch die Einführung oder Erhöhung von Bankgebühren mehr für dein Konto.


Mehr Kontogebühren, mehr Funktionalitäten?

Ein Girokonto ist ein Konto, mit dem du deinen ganz normalen bargeldlosen Zahlungsverkehr erledigst. Daran hat sich nichts geändert. Der digitale Fortschritt und die Automatisierung von Routinen haben die Abwicklung des täglichen Zahlungsverkehrs für die Banken sogar vereinfacht. Wie konnte das Bankkonto ohne Gebühren zum Auslaufmodell in der deutschen Bankenlandschaft werden?

Verbesserte Service Leistungen begründen die neuen oder höheren Gebühren für dein Bankkonto.Serviceversprechen oder Marketing?


Wir lieben das gebührenfreie Bankkonto

Bieten Filialbanken mehr Service für mehr Geld?

Leider stimmt dieses Argument häufig nur in den Werbebotschaften. Das Gegenteil ist wahrscheinlicher: du zahlst für dein Konto höhere Gebühren und bekommst letztendlich weniger Service, für mehr Geld.

Klassische Banken und Sparkassen reduzieren ihre Kosten durch Personalabbau und Filialschließungen. Die Abschaffung vom Bankkonto ohne Gebühren ist die letzte logische Konsequenz, um die Gewinnspannen bei Privatkundenbanken und Sparkassen zu verbessern.

Denn die neue Zeit denkt digital. Etablierte Geldhäuser stehen im harten Wettbewerb mit internationalen Direktbanken und jungen Fintech Anbietern. Zu lange haben sich deutsche Banker auf goldenen Zeiten ausgeruht und Innovationen verschlafen. Die renommierten Institute werden die nächsten Jahre mehr mit sich selbst beschäftigt sein, als auf die Belange ihrer Kunden einzugehen. Ist das ein guter Partner für dich und dein Geld?


Ferratum Konto ohne Gebühren eine Alternative?

Du möchtest auf die Gratiszeit für Girokonten nicht verzichten? Dann könnte es mit uns klappen. Teste unser Bankkonto ohne Gebühren auf deinem Smartphone!

Diese Extras überzeugen, ganz ohne Zusatzkosten:

  • gratis Banking App für mehr Spaß am Banking
  • gratis Mastercard zum Bankkonto
  • gratis Bargeldabhebung 4 x monatlich, weltweit
  • gratis Sparkomfort mit Sparkonto, sparSmart und Festgeld
  • gratis 7 Währungen für Kontoführung, Sparen und Abhebung wählen
  • gratis Überweisungen
  • gratis Geld per SMS an Freunde senden

Wir verlangen keine Gebühren für Konto, Karte und Überweisungen. Bieten aber jede Menge Zusatzkomfort für dein Banking.


Wie gebührenfreies Bankkonto bekommen?

Bist du bereit für den Wandel? Träumst du vom Banking, so wie es deinem Lebensgefühl entspricht? Modern, transparent und auf deiner Augenhöhe. Die FerratumBank App macht dich zum Banker und dein Handy zur Filiale. Vor allem bekommst du bei uns dein neues Bankkonto ohne Gebühren.

Und so geht’s:

  • Hol dir unsere Banking App auf dein Smartphone und zücke deinen Personalausweis.
  • Hast du deine Steueridentifikationsnummer zur Hand? Die gesetzlichen Vorgaben verlangen ihre Angabe für die Eröffnung eines Bankkontos. Du kannst sie nicht finden? Überspringe diese Angabe im Antrag. Du hast danach 90 Tage Zeit um sie über deine FerratumBank App einzureichen.
  • Haare richten für den kurzen Videoanruf und wenige Minuten später ist das fantastische Bankkonto ohne Gebühren deins.
  • Selbstverständlich sofort einsatzbereit.

Global Player Bankkonto ohne Gebühren

Die FerratumBank App bietet dir nicht nur ein Bankkonto ohne Gebühren. Sie macht dich unabhängig von Beratern und Öffnungszeiten. Dein Girokonto ist weltoffen, genau wie du. Zum Beispiel durch Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Du bist für kurze Zeit in der Schweiz? Kein Problem mit deinem Girokonto, dass ein kleines Währungswunder ist. Einmal Wischen in der App und bestätigen. Schon hast du ein Konto in Schweizer Franken.

England? Schweden? Dänemark? Norwegen oder Polen? Dein Konto ist in der richtigen Währung für dich da!


Bedingungen für Bankkonto ohne Gebühren?

Das Beste kommt immer zum Schluss! Dein Bankkonto ohne Gebühren ist ohne Bedingungen für dich da. Du brauchst keine regelmäßigen Geldeingänge oder Einzahlungen auf deinem Konto. Deine Mastercard bleibt kostenlos, auch ohne jährliche Mindestumsätze und Transaktionen. Probiere es heute noch aus. Teste das neue Banking per App und lass dich überzeugen!



Blog Artikel enthalten keine rechtlichen Informationen und sind rechtlich nicht verbindlich. Konsultiere bei rechtlichen Fragen unsere AGB, unser Preis- & Leistungsverzeichnis und unsere Datenschutzbestimmungen. Oder schreibe an frage@ferratumbank.de und unser Kundenservice hilft dir weiter.